Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Termine für die Konzertsaison 2021/22

In diesem Jahr können wir Ihnen im ersten Halbjahr zwei Freitagskonzerte im Museum  am Dom anbieten: am 8. April sowie am 20. Mai 2022, jeweils 19 Uhr.

Im zweiten Halbjahr können wir aufgrund der Landesausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" keine Konzerte anbieten. Das Museum am Dom beteiligt sich unter dem Titel "Im Zeichen des Kreuzes - eine Welt ordnet sich neu" an der Landesausstellung (25. Juni bis 27. November 2022).

Programminformationen

  • Konzert 1
  • Konzert 2

Freitag, 08. April 2022, 19 Uhr

Klavierkonzert mit Maria Eydman
Solo 
mit Werken von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Domenico Scarlatti, Sergej Rachmaninov und Maurice Ravel

Ludwig van Beethoven (1770-1827)         

Sonate Nr. 18 in Es-Dur op. 31/3

  • Allegro
  • Scherzo, Allegretto vivace
  • Menuetto, Moderato e grazioso
  • Presto con fuoco
     

Johannes Brahms (1833-1897)

7 Fantasien op.116

 

Domenico Scarlatti (1685-1757)

Sonata in d-moll K.1

 

Sergej Rachmaninov (1873-1943)

Etudes-Tableaux op. 39 Nr. 1 c-moll und Nr. 8 d-moll

 

Maurice Ravel (1875-1937)

"La valse"

Freitag, 20. Mai 2022, 19 Uhr

Klavierkonzert mit Ognenka Gerasimovska-Dimitrovska
Solo 
mit Werken von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

  1. Capriccio über "die Abreise des sehr geschätzten Bruders", BWV 992
  2. Arioso, Adagio – „Freunde schmeicheln um ihn von seiner Reise abzuhalten“
  3. Andante – „Vorstellungen, was ihm in der Fremde vorfallen könnte“
  4. Adagiosissimo – „Lamento der Freunde“'
  5. Andante con moto – „Freunde kommen und sehen, daß es nicht anders sein  kann, und sagen Abschied“
  6. Allegro poco – „Arie der Postilion“
  7. Fuge der Imitation des Postilion Horns

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Variationen und Fuge Es-Dur op. 35 - "Eroica Variationen"

 

Johannes Brahms (1833-1897)

Sechs Klavierstücke op. 118

  1. Intermezzo a Moll - Allegro non assai, ma molto appassionato
  2. Intermezzo A Dur - Andante teneramente
  3. Ballade g moll - Allegro energico
  4. Intermezzo f moll - Allegretto un poco agitato
  5. Romanze F Dur - Andante
  6. Intermezzo es moll - Andante, largo e mesto